Sporty, elegant or high-value design –
contrast elements in non-vehicle colours are stylish

One automotive design trend that has gained importance over recent years – not in the least due to a consistent differentiation of vehicle categories and types: the use of contrast colours in designing the car body. They are used in different places and break up the specific shade of the vehicle. This provides individual character. Whether it is discreet elegance, sporty aggressiveness or dynamic and robust stability, contrast colours are used for everything from convertibles and limousines to SUVs. In recent years, KSK has been able to gain a wide range of experiences with contrast colours. KSK can produce car body parts which are mainly used in the colours black, silver or white with a matt, high-gloss or textured finish.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Automotive expertise | Automotive expertise

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Automotive expertise. Automotive expertise

Zurück