Schöne bunte Welt –
Die Vielfalt der Farben im Griff

Für die Automobilindustrie ist die Farbsicherheit aller Bauteile an einem Fahrzeug eine absolute Prämisse. Gleichzeitig wächst der Wunsch nach immer kleineren Serien zur Ansprache von Individualisten und die Lust der Hersteller darauf, sich vom Wettbewerb durch markenspezifische Farbnuancen oder Oberflächenveredelungen weiter zu differenzieren. Und mit dieser Entwicklung sind auch die Farbmanagement-Kompetenzen bei KSK gewachsen. Im 3-Schicht-Aufbau aus Primer, farbgebendem Lack und versiegelndem Klarlack zählen wir auf unser jahrzehntelang verfeinertes Know-how. Ein Know-how, das sich in unserem Qualitätsmanagement-System konzentriert. Mit ihm sind wir in der Lage, eine große Anzahl an Farben so zu verarbeiten, als wäre es eine. In der Herstellung von Effektoberflächen besitzen wir sowohl mit matten oder glänzenden, wie auch mit eingefärbten Klarlacken große Erfahrung. Zum Einsatz kommen bei KSK wasserlösliche oder lösemittelhaltige Materialien.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Automotive expertise | Automotive expertise

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Automotive expertise. Automotive expertise

Zurück