Ohne perfekte Vorbereitung kein perfektes Ergebnis

In den KSK-Beizanlagen werden Metallteile durch die Entfernung der störenden Oxidschicht für die anschließenden Arbeitsschritte vorbereitet. Dieser reinigende Effekt dient zur besseren Verbindung der folgenden Beschichtungen mit dem Rohteil und bereitet sichere Klebestellen vor. Die in der Beize eingesetzten Chemikalien werden unter Berücksichtigung der Anforderungen von Arbeits- und Umweltschutz verarbeitet. Modernste Filter-, Abluft- und Abwasseranlagen sorgen dafür, dass weder für Mensch, noch für Umwelt Belastungen entstehen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Automotive expertise | Automotive expertise

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Automotive expertise. Automotive expertise

Zurück