Konfektionieren, montieren, vorbereiten –
für reibungslose Übergänge in die Fertigung

KSK erweitert die reine Industrielackierung auf Wunsch um all jene Schritte, die zu einer unmittelbaren Verwendung des Bauteils im Rahmen der PKW- oder LKW-Fertigung notwendig sind. Dazu zählt die Konfektionierung von Modulen und die Montage von Kleinteilen ebenso wie die entsprechende Montagevorbereitung für die Weiterverarbeitung. Im Bereich Montage werden Fertigungsschritte wie Stanzen oder Bohren inhouse übernommen. Für die zwischengeschalteten Logistikprozesse entwickeln wir individuell für die jeweiligen Bauteile einen Transport- und Handlingschutz. Mit unseren langjährigen Erfahrungen und gemeinsam mit unseren Logistikexperten setzen wir Verpackungs- und Ladungskonzepte um, die optimale Laderaumausschöpfung garantieren.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Automotive expertise | Automotive expertise

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Automotive expertise. Automotive expertise

Zurück